Ersatz- & Verschleißteile

Ersatz- & Verschleißteile

Wer mit älteren Fahrzeugen in fernen Landen unterwegs ist, kann sich um die Ersatzteilversorgung nicht herumdrücken. Das Team von Eine Welt Reisen wird oft gefragt, welche die richtigen und wichtigen Ersatz- & Verschleißteile sind und welche Lkw-Modelle spezielle benötigen. Bewährt in der Praxis hat sich, für alle lebenswichtigen Bauteile die nötigen Reparatursätze dabei zu haben.

Ersatz- & Verschleißteile als „Erste Hilfe“-Kasten

Bei Bedarf stellen wir einen „Erste Hilfe“-Kasten für das konkrete Reise-Projekt zusammen. Das bedeutet in den Regel: Dichtungen, Simmeringe und andere Kleinteile. Alles, was groß und schwer ist, wird zwar auf Vorrat gekauft, bleibt aber zu Hause – gut sortiert und beschriftet. Am besten bei jemandem, der sich mit der Materie auskennt, egal ob Freunde oder Werkstatt. Ein Anruf genügt dann – und die Kenntnis des Zielflughafens.

Der Versand mag teuer sein – aber teuer wird es sowieso. Das Reisefahrzeug ist groß – und seine Bau- bzw. Ersatzteile sind es auch. Man kann sowieso nicht alles mitnehmen: Einerseits wird das Fahrzeug zu schwer, andererseits – Murphy’s Law lässt grüßen – hat man das, was  kaputt gegangen ist, gerade nicht dabei. Daher kommt es auf die Organisation einer guten Heimatlogistik an – und nicht darauf, ein zweites Fahrzeug als Ersatzteillager auf einem Anhänger mit sich herum zu schleppen.


Erfahrung lässt sich nicht googeln…

Wir reisen seit über 25 Jahren mit von uns umgebauten Fahrzeugen in die Ferne. Wir wissen, was die Fahrzeuge auch jenseits geteerter Straßen leisten und aushalten müssen, wie ein Fahrzeug ausgestattet sein muss, damit man sich auch nach vielen Reisewochen darin noch wohlfühlt und alles Nötige dabei hat. Dieses Wissen geben wir seit über 12 Jahren an unsere Kunden weiter und bauen mit einem sorgfältig ausgesuchten Team von Spezialisten aus den Bereichen Metallbau, Karosseriebau, Möbelbau, Sattlerei, Mechatronik und LKW-Mechanik Fahrzeuge so um, dass sie optimal den Wünschen der Kunden entsprechen. Und wir bieten zusätzlich auch geführte Offroad-Touren an - denn auch das Fernreisen will gelernt sein ...

EWR & „Abenteuer Allrad“!

Wir sind auf Europas größter Allrad-Messe vom 15. bis 18. Juni 2017. Sie finden uns an Stand Z 60!

Social Media

Kein Facebook, kein Google Plus, kein Twitter, kein Instagram - wir verbringen unsere Zeit lieber mit Konstruieren, in der Werkstatt oder auf Reisen ...